Mensch. Gesellschaft. Meer.

Redaktion


Gefährliche Technologien

Völkerrecht am Scheideweg

Die Welt sieht sich eskalierenden Konflikten und gelähmten völkerrechtlichen Institutionen gegenüber. Und Staaten verwenden immer häufiger Gesichtserkennungstechnik um gegen Randgruppen vorzugehen. Diesen Schluss zieht Amnesty International im jüngsten Report. Die Organisation nahm die Lage der Menschenrechte in 155 Ländern unter die Lupe.
Haifische

OceanLove #15

Faszinierendes für alle, die das Meer lieben.
Doppelstandard bei Nestlé

Babys in armen Ländern essen süßer

Zwei der meistverkauften Babynahrungsmarken von Nestlé enthalten in Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommen hohe Mengen an zugesetztem Zucker – nicht so in der Schweiz oder in Deutschland.
Europäischer Gerichtshofs

KlimaSeniorinnen gewinnen Klage gegen die Schweiz

Mehr als ein Jahr mussten die KlimaSeniorinnen auf das Urteil warten, jetzt ist es da: Die große Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte hat heute entschieden, dass die Klimapolitik der Schweiz die Menschenrechte der älteren Frauen verletzt. Ein historischer Präzedenzfall.
Funkspruch von Planet Erde #8

Das kollektive Erwachen

Gonso kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Hat ein unsichtbares Gas die Menschen in einen neuen Bewusstseinszustand versetzt?
Meeresschildkröten

OceanLove #14

Faszinierendes für alle, die das Meer lieben.
Basstölpel

OceanLove #13

Faszinierendes für alle, die das Meer lieben.
Meer

Wie Bartenwale kommunizieren

Blau-, Grau- und Buckelwale sind in der Meereswelt auf die Erzeugung von Tönen angewiesen, die sich in den Ozeanen weit verbreiten. Trotz der Entdeckung der Walgesänge vor mehr als 50 Jahren war jedoch nicht bekannt, wie Bartenwale ihre komplexen Laute erzeugen – bis jetzt.
Menschenrechte

Putins Feinde sterben

Russlands Präsident Wladimir Putin wurde von ihm immer wieder herausgefordert – von Alexej Nawalny. Nun ist Nawalny in einem russischen Straflager gestorben. Amnesty International verlangt, dass die Uno ein Sonderverfahren einsetzt, um die Verantwortlichen für diesen Tod zur Rechenschaft zu ziehen.